Unsere Geschichte

Entdecken Sie die Geschichte der Cimenterie de la Tour : Entwerfer, Verleger und Hersteller von Zementfliesen seit 1932.

Wer sind wir?

Wir sind Hersteller von Zementfliesen ohne Zwischenhändler, die sich auf die Reproduktion alter Fliesen spezialisiert haben. Unsere umfangreiche Kollektion umfasst eine Vielzahl von gemusterte Zementfliesen, Trends und einfarbig, die in vielen verschiedenen Größen erhältlich sind Formaten.

Die 1932 in Rabat, Marokko, gegründete Cimenterie de la Tour ist ein Familienunternehmen, das sich 1996 in Lavérune (Montpellier, Frankreich) niedergelassen hat. Mit unserem Team aus 45 Fachleuten reproduzieren und vermarkten wir originalgetreu alte und zeitlose Motive.

Tatsächlich erwirtschaftet Cimenterie de la Tour 75 % ihres Umsatzes in Frankreich und 25 % im Ausland, hauptsächlich in Europa und den Vereinigten Staaten. Seine Kundschaft besteht zu 80 % aus Privatpersonen und zu 20 % aus Fachleuten, d. h. Händlern und Architekten.

Heute ist die Cimenterie de la Tour fast überall in Frankreich und den nördlichen Ländern der EEC angesiedelt. Sie ist auch von der Westküste der USA bis nach Russland vertreten und seit 2005 auch in China und Japan präsent.

Die Cimenterie de la Tour setzt ihre Entwicklung fort, indem sie ihr Know-how in die Materie einbringt, und nur in die MATIERE…..indem sie ihre eigene Marke dekliniert:

Cimenterie de la Tour

Über 200 Modelle ab Lager, unendlich viele auf Bestellung, vom Format 5/5 bis zum Format 30 /30, mit oder ohne Muster, 18 Unifarben erhältlich.

Sie sind vollständig handgefertigt und vereinen sich in einer Vielzahl von originellen Mustern und Unis in warmen, zeitgemäßen Farben. Im Jahr 2015 überdenkt die Cimenterie de la Tour den Zementfliese aus. indem sie eine neue Trendserie auf den Markt bringt, um Motive mit zeitgemäßen Formen und Farben anzubieten.

Carrelage de la Tour

Dank seines Know-hows und seiner qualitativen Produktvision ist Cimenterie de la Tour heute ein Spezialist für Fliesen in der Nähe von Montpellier.

Entdecken Sie unsere Seite, die sich mit Carrelage de la Tour, die Ihnen eine große Auswahl an Feinsteinzeugfliesenvon Steingut, Fliesen Mosaik und Möbel.

Studio de la Tour 32

Studio de la Tour 32 stellt ein von der Cimenterie de la Tour gegründetes Designstudio dar, das aus einem kreativen Ansatz hervorgegangen ist, bei dem die Schaffung von dekorativen Verkleidungen im Vordergrund steht, die natürliche Materialien und handwerkliches Können miteinander verbinden.

Dank unserer Werkstatt, die auf die Herstellung von Zementfliesen in Marokko spezialisiert ist, und unserer engen Beziehung zur Keramikbranche, bietet Studio 32 unverwechselbare KreationenDie Fliesen sind zeitlos und minimalistisch und wurden entwickelt, um Räume und Volumen auf elegante Weise zu harmonisieren.

Unsere Verpflichtungen, Dienstleistungen und Neuigkeiten

Qualität von Service und Herstellung

Die Cimenterie de la Tour wurde zum Marktführer auf ihrem Gebiet, der Herstellung und dem Vertrieb von Zementfliesen. Um dies zu erreichen, wurde eine ganze Reihe von Farben und Mustern entwickelt, die den Erwartungen ihrer Privat- und Geschäftskunden am besten entsprechen. Außerdem hat die Cimenterie de la Tour eine zweite Produktionsstätte integriert, um der anhaltenden Nachfrage aus einigen europäischen Ländern wie Schweden, Dänemark und Deutschland gerecht zu werden…

Internationale Messen

Die Cimenterie de la Tour wird zum fünften Mal an der internationalen Messe BATIMAT 2017 in Paris teilnehmen. Sie nimmt auch an anderen internationalen Messen teil, wie z. B. DECOREX oder der Fachmesse CERSAIE in Italien. Seine verschiedenen Teilnahmen ermöglichen zahlreiche Begegnungen und die Entdeckung neuer, origineller Produkte, die die Palette seiner aktuellen Produkte ergänzen.

Wir möchten unsere Entwicklung fortsetzen und Ihnen stets die gleiche Qualität in Bezug auf Service und Herstellung bieten.

Neuheiten

Neue Dokumentation: Mehr Formate wie Sechseck und Tomette, mehr zeitgenössische Muster, wobei wir unser Know-how durch die Neuauflage von Zementfliesen zur Sanierung Ihrer Innenräume in den Vordergrund stellen.

Einrichtung eines Simulator zum Einfärben von Zementfliesen und zur Simulation Ihrer Innenausstattungsprojekte.